Einträge von Ilse Maria Lechner

Sei dankbar

Dankbarkeit ist einer der Schlüssel zum Glück Das klingt sehr pathetisch. Meiner Erfahrung nach ist es aber so. Dankbarkeit macht uns bewusst, was wir alles an Guten in unserem Leben haben. Sie richtet den Fokus auch auf die Dinge, die wir lieben und schätzen. Durch Dankbarkeit signalisierst du deinem Unbewussten, wovon du mehr in deinem […]

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Schätze nicht nur die Leistung, sondern auch den Weg

Schätze nicht nur Erfolg und Leistung, sondern auch den Weg Nicht alles, was du anpackst wird auch gelingen. Das macht aber nichts. Wenn du genau nachdenkst, dann merkst du, dass du jedes Mal etwas lernst. Allein die Tatsache, dass du etwas Neues machst, regt dein Gehirn an. Du nimmst neue Herausforderungen an. Du stellst dich […]

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Meide Menschen, die dir nicht gut tun

Menschen meiden? – Wie jetzt? Ja! Jeder von uns hat Menschen in seiner nächeren oder weiteren Umgebung, die ihm nicht gut tun. Diese Menschen tun dir aus den verschiedensten Gründen nicht gut. Allen ist aber eines gemeinsam: Sie rauben dir Energie. Weil sie sich nur melden, wenn sie etwas brauchen. Weil sie immer nur reden […]

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Überprüfe deine Ziele

Sind deine Ziele wirklich machbar? Manchmal scheiterst du deshalb, weil deine Ziele viel zu hoch gesteckt sind. Wenn du dir z. B. vornimmst ab heute immer gelassen zu reagieren und mit deinen Kindern nie mehr zu schimpfen, dann wünsche ich dir viel Glück! Das sind Vorhaben, die meistens zum Scheitern verurteilt sind. Sobald du den […]

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!

Grenzen setzen in der Wackelzahnpubertät

Grenzen setzen in der 6-Jahres-Krise Eltern müssen ziemlich auf Trab sein. Kaum haben sie gemeinsam mit dem Kind die Trotzphase hinter sich gebracht und konnten ein wenig verschnaufen steht schon wieder die Wackelzahnpubertät ins Haus. Kinder haben es aber auch nicht leicht. Gerade im Vorschulalter machen sie körperlich wie geistig noch einmal einen riesigen Sprung […]

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!