Aus-gelassen leben
,

So findest du die Balance zwischen Selbstfürsorge und Familie

Sabine Machowski und ich geben in diesem Podcast Tipps, wie du die Balance zwischen Selbstfürsorge und Familie finden und halten kannst.

Bereits im Oktober habe ich bei Sabine Machowski auf dem Blog einen Gastartikel verfasst, in dem ich meine 12 Tipps verraten habe, wie du die Balance zwischen Selbstfürsorge, Familie und Partnerschaft halten kannst. Damals haben Sabine und ich uns gedacht, dass dieses Thema so wichtig ist, dass wir gerne noch einmal miteinander plaudern wollen. Daher hörst du heute auf dem Podcast ihre Sicht der Dinge.

Dies ist übrigens der erste Podcast, den du dir auch ansehen kannst. Weiter unten kannst du das Interview anhören, bzw. das Audio downloaden.


Hier kannst du die Episode herunterladen. (Einfach auf den link klicken, danach die rechte Maustaste klicken und „Audio speichern unter“ wählen)

Shownotes:

Sabine erzählt, wie du

  • deine Bedürfnisse erkennen kannst
  • dafür sorgen kannst, dass es dir gut geht
  • deine Bedürfnisse mit denen der Familie unter einen Hut bringst
  • Selbstfürsorgezeiten einplanst
  • und dich selbst entlastest

Die Seite von Sabine findest du hier.

Hier findest du den Blogartikel, der den Anstoß zu diesem Podcast gegeben hat.

 

Diese Folge hat dir gefallen?

Dann bewerte sie mit 5 Sternen bei iTunes oder Stitcher und unterstütze mich dabei noch mehr Familien zu erreichen und auch ihren Alltag ausgeglichen und gelassen zu machen.

itunes-store-logo

Stitcher-Logo-Black361x179

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.