Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Claudia Kauscheder

Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Claudia KauschederDas heutige Interview führe ich mit meiner Kollegin, Freundin und Mitstreiterin Claudia Kauscheder.
Ich habe Claudia von einigen Jahren auf einer Messe kennen- und schätzen gelernt. Danach hat sie meine erste Webseite gestaltet und mittlerweile haben wir schon viel miteinander erlebt. Wir moderieren einmal im Monat gemeinsam den Unternehmerinnen-Treffpunkt.

Claudia Kauscheder

Claudia ist in vielerlei Hinsicht als Interviewpartnerin prädestiniert. Sie hat nach der Karenzzeit eine Homeoffice-Lösung durchgesetzt; und das schon vor mittlerweile fast 16 Jahren.  Als ihre Kinder größer wurden hat sie sich entschlossen, sich auch noch selbständig zu machen. Zuerst als Trainerin für MET(R) nach Franke und danach als Coach.
Im Moment bastelt sie gerade an einem Programm für Menschen, die im Homeoffice arbeiten.Vereinbarkeit Claudia Kauscheder

Ein spannender Aspekt ist auch, dass ihre Kinder bereits im Teenager-Alter sind. Die Tochter hat gerade maturiert und so kann Claudia auch schon rückblickend sagen, was sie an der persönlichen Lösung schätzt und wie gut sie sich bewährt hat.

Unternehmerinnen-Treffpunkt

Claudia und ich bei der Moderation des Unternehmerinnen-Treffpunkts

Wenn du Claudia und mich persönlich kennenlernen willst, dann hast du immer am 2. Dienstag im Monat dazu Gelegenheit. Da findet der Unternehmerinnen-Treffpunkt in Bad Fischau statt. Die genauen Termine findest du hier. Wir freuen uns immer über Neuzugang aber auch über Besuch aus anderen Gegenden 🙂

Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Claudia Kauscheder

 Hier findest du das Interview mit Claudia

 

Teile diesen Beitrag und hilf mit den Familienalltag gelassen zu machen!
2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.